Home / Episode

Tag Archiv: Vivaristik

131 : Tag des öffentlichen Aquariums (VDA Präsident Jens Crueger)

Zu Gast heute: Jens Crueger - Präsident des VDA mit dem Thema "Tag des öffentlichen Aquariums".Am 5. November ruft der Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e. V. (VDA) wieder zum Tag des öffentlichen Aquariums auf. Ziel ist es, an diesem Tag das Hobby aus dem privaten Bereich in die Öffentlichkeit zu bringen, d.h. die Türen von Vereinen und privaten Räumlichkeiten zu öffnen und bisher "Fachfremde" vom Hobby zu begeistern. Welche Möglichkeiten du hast, als interessierter Nicht-Aquarianer und auch Aquarianer, daran teilzunehmen, wird und Jens erzählen. Er und sein Team haben das Event initiiert und freuen sich über deine Teilnahme. Welche Möglichkeiten und Chancen dieser Tag bietet und wie auch du von zu Hause aus daran teilnehmen kannst, wirst du im Interview erfahren. Dazu beitragen kann jeder, ohne dass "Fremde" in seinem Wohnzimmer stehen. Nutze die Chance und tauche tief ins Hobby der wunderbaren Fische und Unterwasserwelten ein.Unsere Frage an dich: Welche Pläne hast du zur Teilnahme an diesem spannenden Event? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.

Weiterlesen »

Podcast Episode #131: Tag des öffentlichen Aquariums (VDA Präsident Jens Crueger)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. Zu Gast heute: Jens Crueger – Präsident des VDA mit dem Thema “Tag des öffentlichen Aquariums”. Am 5. November ruft der Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e. V. (VDA) wieder zum Tag des öffentlichen Aquariums auf. Wie du daran teilnehmen oder dazu beitragen kannst, welche Vorteile dir eine Teilnahme bringt, wird uns Jens im Interview …

Weiterlesen »

VDA-Aktuell Ausgabe 4/2017 ist erschienen

Die neueste Ausgabe des vda-aktuell ist erschienen. Wie bereits in der letzten Ausgabe angekündigt, initiiert der VDA am 5. November den Tag des öffentlichen Aquariums. Der Erfolg dieses Tages hängt vom Engagement aller VDA-Mitglieder ab – nur gemeinsam können wir das Hobby in die Öffentlichkeit tragen! Auf Seite 20 ndet ihr ausführliche Informationen und den Link, unter dem ihr euch anmelden könnt. Darüber hinaus bieten wir auf der VDA-Website passende Werbematerialien an. In dieser Ausgabe der vda-aktuell haben sich die Autoren mit ganz unterschiedlichen Aspekten der Aquaristik befasst. Bernd Kaufmann nimmt sich eines für die meisten AquarianerInnen eher leidlichen Themas …

Weiterlesen »

VDA-Aktuell Ausgabe 3/2017 ist erschienen

Die neueste Ausgabe des vda-aktuell ist erschienen. In weiten teilen Deutschlands herrschen hochsommerliche Temperaturen und die Menschen zieht es nach draußen – natürlich auch VivarinerInnen! Deshalb widmet sich dieses Heft der Aquaristik auf dem Balkon, beziehungsweise der Terrasse, und dem sogenannten Fieldherping, bei dem man heimische Reptilien und Amphibien in der Natur beobachtet. Frank Krönke, Lars Lindner und Kai A. Quante haben interessante Berichte zur Verfügung gestellt. Für das VDA-Referat Natur- und Artenschutz besuchte Dr. Stefan Karl Hetz die ZZF-Veranstaltung „Wir fürs Tier!” und berichtet u. a. über Positionspapiere und Forderungen zum Thema Handel, Internet und Tierbörsen als Vorboten der Bundestagswahl …

Weiterlesen »

Tage der Vivaristik in Braunschweig 15. – 17.05.2015 – Hast du schon was vor?

Der Aquarienclub Braunschweig e.V. und der überregionale Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern e.V. mit zusammen an die 500 Mitgliedern richten die “Tage der Vivaristik” mit VDA Bundeskongress in Braunschweig vom 15. bis 17. Mai 2015 aus. Damit veranstaltet erstmals ein Verein zusammen mit einem Arbeitskreis einen Bundeskongress für den Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA) e.V. gegr. 1911. Vorträge bekannter Referenten wurden erweitert, so dass Ingo Seidel und Hans-Georg Evers erstmals zusammen über die Zucht von Welsen referieren. Die Garnelenspezialisten Werner Klotz und Andreas Karge entführen uns gemeinsam zu ihren besuchten Garnelenbiotopen. Swen und Annette Buerschaper zeigen als Premiere ihren Film …

Weiterlesen »

063 : Vivaristik im digitalen Zeitalter – Die Chance zur öffentlichen Wahrnehmung (Jens Crueger)

Zu Gast heute: Jens Crueger. Wo liegen die Chancen und Potentiale des digitalen Raumes für die Vivaristik, insbesondere für deren öffentliche Wahrnehmung und neue Zielgruppen? Was ist Vivaristik und was hat das mit dem digitalen Zeitalter zu tun? Dieser Fragen nimmt sich Jens Crueger, Politiker, Aquarianer, Terrarianer und Verfechter der Neuen Medien an. Besonders das Gebiet der Molche hat es ihm seit Kindesalter angetan.

Weiterlesen »

my-fish Radio: Vivaristik im digitalen Zeitalter – Die Chance zur öffentlichen Wahrnehmung (Jens Crueger)

Im my-fish-Radio hörst du immer donnerstags live von 20 bis 21 Uhr Aktuelles aus der Aquaristik. Die Sendung „my-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik“ im Haustier Radio präsentiert dir spannenden Themen und interessanten Interviewpartner. Zu Gast heute: Jens Crueger. Wo liegen die Chancen und Potentiale des digitalen Raumes für die Vivaristik, insbesondere für deren öffentliche Wahrnehmung und neue Zielgruppen? Was ist Vivaristik und was hat das mit dem digitalen Zeitalter zu tun? Dieser Fragen nimmt sich Jens Crueger, Politiker, Aquarianer, Terrarianer und Verfechter der Neuen Medien an. Besonders das Gebiet der Molche hat es ihm seit Kindesalter angetan. Schalte ein zur …

Weiterlesen »

011 : Zwischen Wissenschaft und Hobbyismus als Beitrag zur Arterhaltung - Teil 2 (Dr. Hans-Joachim Herrmann)

Zu Gast heute: Dr. Hans-Joachim Herrmann, Chefredakteur Tetra Verlag. Als Aquarianer liegt uns das Wohl der Tiere am Herzen. Wie aber können Wissenschaft und Hobbyisten wertvolle Beiträge zur Arterhaltung liefern und dafür sorgen, dass die natürlichen Bestände der Tiere geschützt werden? Nicht nur die Wissenschaftler, sondern auf der private Aquarianer, liefern gleichermaßen wichtige Erkenntnisse, die die Entscheidungen in Politik und Naturschutz nachhaltig beeinflussen und für die Entscheidungsfindung unerlässlich sind.

Weiterlesen »

my-fish Radio: Zwischen Wissenschaft und Hobbyismus als Beitrag zur Arterhaltung – Teil 2 (Dr. Hans-Joachim Herrmann)

Am 16.05.2013 von 20:00 – 21:00 Uhr kannst Du das nächste Interview verfolgen. Die elfte Sendung der ersten Aquaristik Radiosendung in Deutschland “my-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik” erscheint im Haustier Radio und hat stets aktuelle Themen und Interviewpartner dabei. Thema am 16.05.2013: Zwischen Wissenschaft und Hobbyismus als Beitrag zur Arterhaltung – Teil 2 (Dr. Hans-Joachim Herrmann) Hier geht es zum Radio-Stream: klick Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

010 : Zwischen Wissenschaft und Hobbyismus als Beitrag zur Arterhaltung - Teil 1 (Dr. Hans-Joachim Herrmann)

Zu Gast heute: Dr. Hans-Joachim Herrmann, Chefredakteur Tetra Verlag. Als Aquarianer liegt uns das Wohl der Tiere am Herzen. Wie aber können Wissenschaft und Hobbyisten wertvolle Beiträge zur Arterhaltung liefern und dafür sorgen, dass die natürlichen Bestände der Tiere geschützt werden? Nicht nur die Wissenschaftler, sondern auf der private Aquarianer, liefern gleichermaßen wichtige Erkenntnisse, die die Entscheidungen in Politik und Naturschutz nachhaltig beeinflussen und für die Entscheidungsfindung unerlässlich sind.

Weiterlesen »