Home / Dähne Verlag

Dähne Verlag

25 Jahre aquaristik – Dein Aquarium wird unser Star.

Zum aquaristik-Jubiläum will der Dähne Verlag in seiner Zeitschrift aquaristik  echte Aquarien-Vielfalt zeigen. Denn Aquarien sind vielseitig und individuell wie die Besitzer. Alle Aquarianer sind dazu aufgerufen Fotos ihrer Aquarien einzureichen. Unter allen Einsendungen werden 100 Bücher aus dem Verlagsprogramm verlost. Die ersten 25 Einsendungen werden in der nächsten Ausgabe von aquaristik veröffentlicht, alle weiteren Fotos außerdem auf der Facebook Seite der Zeitschrift www.facebook.com/aquaristik.caridina . Mitmachen kann man bis 1. Oktober 2018 unter www.daehne.de/25-jahre Jetzt mitmachen: Ihr Aquarium wird unser Star! Zum aquaristik-Jubiläum wollen wir echte Aquarien-Vielfalt zeigen. Denn Aquarien sind vielseitig und individuell wie die Besitzer. Zeigen Sie uns also Ihre …

Weiterlesen »

Buchtipp: Schnecken im Süßwasser-Aquarium von Alexandra Behrendt

Schnecken im Süßwasser-Aquarium - Alexandra Behrendt Quelle: Dähne Verlag

Die Wasserschnecke – nur ein lästiger Gast und ein störendes Beiwerk im Aquarium? Ganz und gar nicht. Sie ist ein sehr interessanter, meist genügsamer Pflegling und zugleich hübsch anzusehen. Alexandra Behrendt beschäftigt sich seit 2002 mit Süßwasserschnecken. Sie gilt als weltweit anerkannte Expertin. Gemeinsam mit dem Garnelenboom sind in den letzten Jahren auch viele unterschiedliche Schnecken aus aller Welt importiert worden. Ob einheimische Arten, die sich zufällig in unsere Aquarien verirrt haben oder Exoten aus fernen Ländern, die Auswahl ist inzwischen riesig. Neben der Haltung in Gesellschaftsaquarien gibt es auch immer mehr Schnecken-Fans, die sich ein spezielles Artenbecken einrichten. Immer …

Weiterlesen »

Buchtipp: Quellen der Kreativität – Takashi Amano Biografie

Quellen der Kreativität - Takashi Amano Quelle: Dähne Verlag

Bildband und Autobiografie zugleich – auf 280 Seiten führt Takashi Amano (1954-2015) den Leser zu den Quellen seiner Kreativität. Dabei lässt er die Seele seiner Arbeit als Aquascaper und Fotograf in fantastischen Bildern und sehr persönlichen Texten sichtbar werden. Hier sind nicht nur die berühmten Landschafts- und Aquarienbilder enthalten, die Amano weltweit bekannt gemacht haben, er gibt vielmehr auch einen tiefen und sehr privaten Einblick in sein Leben. Von der Kinderzeit bis zu seinem letzten Werk, dem größten Naturaquarium der Welt in Lissabon und den letzten Fotografien, die er noch kurz vor seinem Tod machte. Takashi Amano war Fotograf, Designer, …

Weiterlesen »