Home / Blog (Seite 100)

Blog

Lebensräume der Gattung Sewellia

Plattschmerle oder Flossensauger sind die umgangssprachlichen deutschen Namen von Schmerlen verschiedenster Gattungen der Balitoridae und Gastromyzontidae. Davon gibt es allein in Südlaos zu viele Arten, als dass sie in einem Artikel behandelt werden könnten. Dieser Artikel konzentriert sich auf drei der vier in diesem Gebiet beschriebenen Flossensauger der Gattung Sewellia: S. elongata, S. speciosa und S. diardi. Schmerlen der Gattung Sewellia werden besonders stark mit dem Namen Flossensauger assoziiert und wegen ihrer interessanten Form sowie der ansprechenden Musterung und Farben von vielen Aquarianern gern gehalten. Zusätzlich, und das ist nicht unerheblich, lassen sich diese Schmerlen gut nachziehen (Strozyk; Müller 2011). …

Weiterlesen »

König der Diskus-Fische

Die Erfolgsstory der Diskusfische begann, als Johann Natterer 1833 einen fast runden Fisch am unteren Rio Negro fing und Johann Jakob Heckel diesen Fisch 1840 als Symphysodon discus beschrieb. Knapp 100 Jahre später kamen die ersten Diskusfische lebend in die Aquarien und kurze Zeit später wurden ihre interessanten Fortpflanzungsabläufe bekannt. Dennoch dauerte es fast 30 Jahre bis diese farbenprächtigen Fische in größeren Stückzahlen importiert wurden. Anfang der sechziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts stiegen die Diskus-Fische schnell zu den außergewöhnlichen Fischen auf, die auch in Deutschland gezüchtet wurden. Es waren besondere Fische, die eine besondere Pflege verlangten. Ob sogenannte Blaue, Grüne …

Weiterlesen »

Die Deutsche Killifisch Gemeinschaft (DKG)

Die Deutsche Killifisch Gemeinschaft (DKG) ist eine Interessengemeinschaft zur Pflege, Erhaltung und Verbreitung der Killifische (Cyprinodontidae). Der Verein wurde vor über 40 Jahren gegründet und besteht derzeit aus über 750 Mitgliedern weltweit. Sechs Mal im Jahr erscheint das DKG-Journal mit aquaristischen und wissenschaftlichen Beiträgen über Killifische zusammen mit DKG-Aktuell, der Vereinszeitschrift. Die DKG verfügt über eine Bildstelle  mit über 1.500 Bildern von Fischen, Biotopen, Biologie, etc. und über eine Literaturstelle mit mehr als 10.000 Titeln vorwiegend über Killifische, die den Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden können. Ziel der DKG ist es, die Killifische bei den Aquarianern stärker zu verbreiten, da …

Weiterlesen »

Terraristik-Studie der Uni Leipzig belegt keine schlechten Haltungsbedingungen für Reptilien in Deutschland

ZZF bewertet Interpretationen der neuen Terraristik-Studie der Uni Leipzig als unsachlich und unzulässig / Präsident Holthenrich kritisiert: Reptilienhalter geraten unter Generalverdacht  Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) bewertet die Interpretationen der neuen Terraristik-Studie der Universität Leipzig als unsachlich und unzulässig. In Medienberichten und in einer Presseinformation von Dr. Madeleine Martin, Landestierschutzbeauftragte des Landes Hessen, vom 30. Oktober wurde behauptet, dass die Studie “zum Teil eklatante tierschutzrelevante Missstände in der Reptilienhaltung hervorbringt”. Dabei beziehen die Herausgeber sich auf eine Untersuchung von PD Dr. Michael Pees u.a., bei der in spezialisierten tierärztlichen Einrichtungen 304 Halter nach Daten zu ihren Reptilien, zur Unterbringung und …

Weiterlesen »

TV-Liste vom 04.11 – 14.11.2014

Für alle interessierten Aquarianer und Terrarianer haben wir fortan regelmäßig eine TV-Liste mit passenden Themensendungen rund um unser Hobby. Es sind wirklich viele interessante Themen dabei und helfen einen tieferen Einblick in den Lebensraum unserer Tiere zu bekommen und der dortigen Umwelt. [more…] Datum Uhrzeit   Sender Titel min 04.11. 14:15 wdr Malediven 04.11. 15:00 wdr Plnet Wissen: Augen am Himmel 04.11. 20:05 N24 Erde 2.0 04.11. 20:15 wdr Abenteuer Erde: Tricks und Finten der Fische 04.11. 22:05 n24 Geheimnisse des Weltalls 05.11. 19:30 arte Wilder Rhein Teil 1 (Teil 2 do) 06.11. 15:00 einsfestival Great Brraiiere Riff (3 Folgen …

Weiterlesen »

Kurt Krömer – Late Night Show mit Aquascape by Oliver Knott

Am 30.10.2014 wurde das Aquascaping in der Kurt Krömer Late Night Show in DasErste einer breiten Masse erklärt und präsentiert. Oliver Knott war zu Gast und richtete in 30 Minuten ein kleines Aquascape ein. Kurt Krömer begleitet mit fachlich lustigen Erklärungen das Vorgehen und sorgte dafür, dass jeder Nicht-Aquarianer auf humorvolle Art und Weise das Thema Aquascaping verstehen lernte. Für unser Hobby Aquaristik und speziell das Aquascaping ein positiver Beitrag. Dafür danken wir Oliver Knott, der sich immer wieder für unsere Branche und das Hobby einsetzt. Wer die Sendung verpasst hat, kann bis zum 07.11.2014 über die ARD Mediathek die …

Weiterlesen »

Farbtemperatur und Ra-Wert

Die Farbtemperatur wird in Grad Kelvin (°K) angegeben und bezeichnet die Farbe des Lichts. Tageslicht hat eine Farbtemperatur von ca. 6500 °K. Tropica empfiehlt daher Lichtquellen mit einer Farbtemperatur zwischen 5500 und 6500 °K. Eine hohe Farbtemperatur (> 8000 °K) ergibt einen bläulichen Schimmer und wird häufig in Salzwasseraquarien verwendet. Bei einer Farbtemperatur unter 4000 °K hat das Licht einen gelblichen bis rötlichen Stich. Die Farbtemperatur bestimmt auch in gewissem Maße, wie gut die natürlichen Farben der Pflanzen wiedergegeben werden. Auf vielen Leuchtmitteln ist gemäß dem Farbwiedergabeindex (Ra) ein Ra-Wert angegeben, der maximal 100 betragen kann. Der Index gibt an, wie gut …

Weiterlesen »