Schlagwort: Arten

Arten
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Blog

my-fish TV: Pflanzen trimmen und vermehren

Das Trimmen der Pflanzen in einem Aquarium ist eine essentielle Pflegemaßnahme und wichtig für das gesunde und kräftige Wachstum deiner Pflanzen. Und ganz nebenbei kannst du deine Pflanzen damit sogar noch vermehren und selber züchten!

Weiterlesen »
Aquarium

my-fish TV: Pflanzen richtig vorbereiten

Wie musst du deine neu gekauften Aquarienpflanzen vorbereiten, um sie möglichst gesund und kräftig in dein Aquarium einzupflanzen?
Das erkläre ich dir in dieser neuen Folge my-fish TV und verrate dir, welche Verkaufsform am wenigsten Arbeit beim Einpflanzen macht.

Weiterlesen »
Aquarium

my-fish TV: Der Unterschied zwischen Topfpflanzen und Invitro Bechern

Heute geht es erneut um Pflanzen, konkreter um die verschiedenen Verkaufsformen von Pflanzen. Oft stehst du in einem Zoofachgeschäft und kannst ein und dieselbe Pflanze als Topf, als Invitro Becher oder auch als Bund bekommen. Welche Form solltest du nehmen und was sind die spezifischen Vor- und Nachteile? Das erfährst du in diesem Video! Weiterführende Informationen – Podcast #115: Invitro Pflanzen: https://my-fish.org/episode115/ – Ratgeber: Der Weg vom Geschäft ins Aquarium – so setzt du die Pflanzen richtig ein https://my-fish.org/kids/wasserpflanzen-auswahl-und-pflege/kaufen-und-einsetzen/ —————————— Wenn dir dieses Video gefallen hat, vergiss nicht, ihm einen Daumen nach oben zu geben 👍🏻 und diesen Kanal zu abonnieren. Aktiviere auch die Glocke, um kein neues Video mehr zu verpassen 🔔 —————————— Zum Kanal: my-fish auf Youtube Zur Übersicht aller Folgen: Zur my-fish TV Mediathek

Weiterlesen »
Aquarium

my-fish TV: Echte Pflanzen im Aquarium

Warum solltest du echte Pflanzen in deinem Aquarium halten?
Es gibt viele gute Gründe dafür, warum du echte Pflanzen in deinem Aquarium halten solltest, die ich dir in diesem Video einmal erläutern möchte.

Weiterlesen »
Blog

Podcast Episode #201: Bucephalandra – Alles über die Pflege und Herkunft der über 200 fantasiereichen Namen (Stefan Hummel)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. Zu Gast heute: Stefan Hummel – mit dem Thema “Bucephalandra – Alles über die Pflege und Herkunft der über 200 fantasiereichen Namen”. In der heutigen Episode wird dir Stefan Hummel, Produktmanager und Plantahunter der Firma Dennerle, echtes Insiderwissen über die neue Trendpflanzengattung Bucephalandra, auch “Buce” genannt, verraten. Von der aquaristischen Entdeckung, über die Entwicklung und Vielfalt bis zum heutigen Tage – es wird spannend. Das solltest du nicht verpassen. Die neuste Episode kannst du immer donnerstags um 20 Uhr im Haustierradio anhören. Hier geht es zum Radio-Stream: klick. Sofort im Anschluss erscheint die Episode direkt in unserem Podcast. Schalte auch nächste Woche ein. Sendung verpasst? Nicht schlimm. Du kannst alle Episoden des Podcasts auch nachträglich über unserer Webseite anhören und aufrufen: klick Du willst keine Episode unseres Podcasts mehr verpassen? Dann abonniere unten gleich unseren kostenlosen Service

Weiterlesen »

201 – Bucephalandra – Alles über die Pflege und Herkunft der über 200 fantasiereichen Namen (Stefan Hummel)

Zu Gast heute: Stefan Hummel – mit dem Thema “Bucephalandra – Alles über die Pflege und Herkunft der über 200 fantasiereichen Namen”.

In der Pflanzenszene ist Stefan Hummel, Produktmanager und Plantahunter der Firma Dennerle, kein Unbekannter. In dieser Episode wird uns der Pflanzenspezialist einen Überblick über die neue Trendpflanze Bucephalandra geben und über dessen Entwicklung in den letzten Jahren sprechen.

Was ist das Besondere an dieser Pflanzengattung? Woher stammt sie? Wie sieht die perfekte Pflege aus? Kann man die verschiedenen Arten vermehren und wie viele Arten gibt es überhaupt?

Hierbei werden die Themen Wildentnahmen, Frischimporte und Nachzuchten gegeneinander aufgestellt und hervorgehoben, welche Vorteile und welchen Schutz der Zugriff auf nachhaltig produzierte Bucephalandras darstellt. 

Die Zerstörung natürlicher Biotope durch die Landwirtschaft ist ein immer größer werdendes Problem und hierbei hilft der Aquarianer wieder einmal,  endemisch vorkommende Arten zu erhalten und zu schützen. Schalte ein zu diesem spannenden Trendthema und erfahre echtes Insiderwissen.

Bilder und Links findest du unter www.my-fish.org/episode201

Weiterlesen »
Aquarium

So klappt’s auch mit den Nachbarn – Fische in guter Gesellschaft

Eine bunte Unterwasserwelt, in der man viele unterschiedliche Fische beobachten kann – davon träumt wohl jeder, der sich ein Süßwasseraquarium zulegt. Entscheidend dabei ist allerdings, dass die Tiere nicht nur nach optischen Kriterien ausgesucht und zusammen in ein Becken gesetzt werden. „Bei der Vergesellschaftung von Aquarium-Fischen gibt es ein paar wichtige Regeln zu beachten”, sagt Stefan Schmölzing von der Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren e.V. (FLH). „Wer gerne mehrere Fischarten gemeinsam halten möchte, muss sich vorher genau über die Lebensgewohnheiten und das Verhalten der Tiere informieren. Nur mit diesem Wissen ist es möglich, ihnen ein harmonisches und stressfreies Zusammenleben ermöglichen.” Die meisten Aquarium-Fische stammen ursprünglich aus den Tropen, den Subtropen sowie den wärmeren, gemäßigten Zonen der Erde. Hier findet man sie entweder in Uferbereichen von Seen und Flüssen, in Sumpfgebieten oder einfach in kleinen Tümpeln und Pfützen. So verschieden ihre natürlichen Lebensräume, so unterschiedlich sind die Anforderungen der Tiere an ihre Umwelt. „Es ist nicht zwingend notwendig, dass nur Fische zusammen in einem Aquarium leben, die aus der gleichen Region stammen”, so Schmölzing. „Viel wichtiger ist es, dass dort alle Tiere

Weiterlesen »
Blog

Synchronschwimmer für das Wohnzimmer: Schwarmfische beleben das Aquarium

Blitzartig wechseln alle zugleich die Richtung. Wie die Stare am Himmel rücken sie dabei noch ein wenig enger zusammen, ohne einander aber zu berühren. Schwarmfische sind ein faszinierender Anblick, nicht nur in der freien Wildbahn, sondern auch im heimischen Aquarium. An hübschen Arten, die auch Einsteiger in die Aquaristik gut pflegen können, mangelt es nicht, wie Dr. Lutz Fischer, Leiter der Aquaristik und Terraristik des Klimahauses Bremerhaven, berichtet. Für welche Schwarmfische sich die Halter letztlich auch entscheiden: Sie sollten das Aquarium großzügig bepflanzen. „Wie die meisten Fische, so halten sich gerade kleine Schwarmfische natürlicherweise in Ufernähe auf. Dort suchen sie die Nähe zu Gräsern und Schilf, um sich vor ihren Fressfeinden verstecken zu können“, erklärt Fischer die Verbundenheit der Tiere zu Wasserpflanzen. Robuste Barben und synchronschwimmende Salmler Die meisten Schwarmfische, die sich für die Haltung im Aquarium eignen, gehören zur Familie der Barben oder zu jener der Salmler. „Die Barben sind meist etwas robuster. Dafür zeigen Salmler noch deutlicher charakteristisches Schwarmverhalten“, sagt Fischer. In erster Linie äußert sich dieses Schwarmverhalten im gleichzeitigen Ausrichten und Zusammenrotten der Tiere. Als Klassiker unter

Weiterlesen »

Podcast Episode #151: Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium (Jörg Eckert)

Zu Gast heute: Jörg Eckert – mit dem Thema “Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium”.

Das erste Aquarium wird geplant und schnell stellt sich die Frage nach dem ersten Besatz. Welche Fische sollen einziehen? Wer versteht sich mit wem? Worauf ist zu achten und welche Fischgruppen gibt es überhaupt? Jörg Eckert vom Zoohaus Dietzenbach weiß genau, welche Arten sich kombinieren lassen, wie viele Fische in ein Aquarium passen und worauf bei der Vergesellschaftung zu achten ist.
Wie du diese Fragen selbst beantworten kannst, wo du die notwendigen Informationen findest und wie beim Einsetzen der Tiere vorzugehen ist, wirst du in dieser Episode erfahren.

Abschließend berichten wir dir von den häufigsten Fehlern und helfen dir somit reibungslos in das Hobby einzusteigen.

Unsere Frage an dich: Was war dein erster Fisch? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.

Weiterlesen »
Blog

Podcast Episode #151: Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium (Jörg Eckert)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. Zu Gast heute: Jörg Eckert – mit dem Thema “Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium”. Das erste Aquarium wird geplant und schnell stellt sich die Frage nach dem ersten Besatz. Welche Fische sollen einziehen? Wer versteht sich mit wem? Jörg wird dir beim Einstieg in die Unterwasserwelt und bei der Auswahl der Fische helfen. Die neuste Episode kannst du immer donnerstags um 20 Uhr im Haustierradio anhören. Hier geht es zum Radio-Stream: klick. Sofort im Anschluss erscheint die Episode direkt in unserem Podcast. Schalte auch nächste Woche ein. Sendung verpasst? Nicht schlimm. Du kannst alle Episoden des Podcasts auch nachträglich über unserer Webseite anhören und aufrufen: klick Du willst keine Episode unseres Podcasts mehr verpassen? Dann abonniere unten gleich unseren kostenlosen Service und erhaltene Benachrichtigungen, über neue spannende Themen.

Weiterlesen »
Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt.