Home / Tag Archiv: Faunenverfälschung

Tag Archiv: Faunenverfälschung

Franky Friday: Bio-Invasoren – sind die Aquarianer verantwortlich?

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Wir stehen am Anfang des einundzwanzigsten Jahrhunderts und erleben in vielen Teilen der Erde einen Rückfall der Menschheit in die Barbarei. Archaische, brutale Formen der Religionsausübung kommen ebenso wieder in Mode, wie ein rücksichtsloses Vorgehen gegen Kulturschaffende aller Art. Im Zuge dessen werden von machtgierigen, mit enormen Geldmitteln …

Weiterlesen »

Franky Friday: Sind Aquarianer wirklich schuld am Aus­sterb­en der Europäischen Flusskrebse?

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Folgt man den jüngsten Publikationen, sowohl in der wissenschaftlichen wie auch in der Regenbogenpresse so könnte man tatsächlich zu diesem Schluss kommen. Selbst seriöse Wissenschaftler, die es doch eigentlich besser wissen sollten, scheuen sich nicht, den Handel mit Flusskrebsen zu Zwecken der Aquarienhaltung als tatsächliche oder zumindest potentielle …

Weiterlesen »

Neozoon – Guppyalarm in Deutschland

Immer wieder hören wir davon, dass verantwortungslose Aquarianer und Teichbesitzer ihre Tiere im nächsten Gewässer aussetzen. Das stellt für unsere Fauna eine große Bedrohung dar. Einheimische Arten werden durch die Neozoen verdrängt und sorgen für ein Verfälschen der Fauna. Bitte setzt also keine Tiere in der Natur aus! Begriffserklärung: Als Neozoen (eingedeutscht aus griech. Neozoa, Einzahl: Neozoon; von νέος ‚neu‘ und ζῷον ‚Lebewesen‘) bezeichnet man Tierarten, die absichtlich oder unabsichtlich durch den Menschen in andere Gebiete verbracht worden sind und sich dort fest etabliert haben.[1] Sie sind damit Teil der Neobiota. Absichtlich bedeutet hierbei, dass die Arten vom Menschen bewusst ausgesetzt wurden… …

Weiterlesen »