Home / Tag Archiv: Rasen

Tag Archiv: Rasen

my-fish TV – Der Bakterienrasen – Organische Rückstände auf Hölzern und anderen Oberflächen

my-fish TV Episode 3

Der Bakterienrasen ist ein natürlich vorkommender Film aus Bakterien, der vor allem in einem neu eingerichteten Aquarium mit viel Holz entsteht. Er ist aber völlig ungefährlich, mache dir also keine Sorgen. Der Bakterienrasen entsteht dort, wo Reste organischer Rückstände zu finden sind. Die Bakterien verwerten diese Reste und vermehren sich dabei schnell, sodass ein weißlicher Film entsteht – der Bakterienrasen. So ein Bakterienrasen verschwindet in der Regel aber auch von ganz alleine wieder, du musst also keine Angst haben. Alles Weitere zu diesem Phänomen erfährst du im Video! Hier findest du noch weitere Informationen zum Bakterienrasen auf my-fish.org: https://my-fish.org/anfanger-einstieg/der-my-fish-anfanger-einstieg/haeufige-probleme/bakterienrasenabwasserpilz/ Wenn …

Weiterlesen »

Podcast Episode #175: Riccia fluitans – Das schwimmende Teichlebermoos

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. In der heutigen Solo-Episode geht es um: “Riccia fluitans – Das schwimmende Teichlebermoos – Ein Vordergrundrasen, Schwimmpflanze und Polster”. Riccia fluitans, das schwimmende Teichlebermoos, wurde bereits 1753 von Linné beschrieben. Ob als Schwimmpflanze, Bodendecker oder dekorative Fläche auf einer Holzwurzel – die Einsatzzwecke sind vielfältig. In dieser Episode erfährst du alles über diese Allrounder-Pflanze. Die neuste Episode …

Weiterlesen »

175 Riccia fluitans - Das schwimmende Teichlebermoos

In der heutigen Solo-Episode geht es um: "Riccia fluitans - Das schwimmende Teichlebermoos - Ein Vordergrundrasen, Schwimmpflanze und Polster".Riccia fluitans, das schwimmende Teichlebermoos, wurde bereits 1753 von Linné beschrieben. Ob als Schwimmpflanze, Bodendecker oder dekorative Fläche auf einer Holzwurzel - die Einsatzzwecke sind vielfältig.Fischzüchter nutzen die schnellwüchsige Pflanze als Versteckmöglichkeit für Larven oder als "Nistmaterial" für schaumnestbauende Fische. Die Pflanze ist hoch anpassungsfähig.Wie du die Pflanze richtig pflegst, worauf es zu achten gilt und mit welchen Tricks du sie als Vordergrundrasen oder "Ball" zum Wachsen bringst, wird dir Jurijs in der heutigen Solo-Epsiode erklären.Zusätzlich gehen wir auf die Haltungsbedingungen ein sowie auf die Vor- und Nachteile der Pflanze in deinem Aquarium.Unsere Frage an dich: Ist Riccia fluitans deine große Liebe oder der schlimmste Albtraum? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.

Weiterlesen »

169 Die LDSMB Methode für Bodendecker

In der heutigen Solo-Episode geht es um: "Die LDSMB Methode für Bodendecker - Vorsichtig vor Chinasamen".Online werden immer mehr Samen angeboten, sogenannte Chinasamen, die einen perfekten Rasen im Aquarium versprechen. Die Verlockung ist groß, denn einen dichten Bodendecker und "Golfplatz" im Aquarium wünscht sich jeder Pflanzenfreund. Doch leider ist dies nicht so einfach und erfolgsversprechend. Warum es nicht funktioniert und welche Gefahren dies birgt, erklären wir dir in dieser Episode.Doch sei nicht traurig, denn wir erklären dir auch, wie du den gleichen Effekt mit echtem Erfolg mit der LDSMB Methode hinbekommst. Auch die weitere Alternative, die DSM (Dry Start Methode), die wir dir bereits in der Episode 152 vorgestellt haben,  nehmen wir hier noch einmal zusammengefasst mit auf. Im Anschluss bekommst du eine ausführliche Anleitung zur Durchführung der LDSMB Methode, die online aktuell der letzte Schrei zu sein scheint. So klappt der perfekte Vordergrundrasen mit Sicherheit - versprochen.Unsere Frage an dich: Hast du dich schon einmal an der LDSMB Methode versucht? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.

Weiterlesen »

Podcast Episode #169: Die LDSMB Methode für Bodendecker – Vorsichtig vor Chinasamen

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. In der heutigen Solo-Episode geht es um: “Die LDSMB Methode für Bodendecker – Vorsichtig vor Chinasamen”. Online werden immer mehr Samen angeboten, sogenannte Chinasamen, die einen perfekten Rasen im Aquarium versprechen. Die Verlockung ist groß, doch der Erfolg gering. Zudem birgt diese Methode Gefahren. Wir möchten dich aufklären und eine echte Alternative vorstellen. Die neuste Episode kannst …

Weiterlesen »