Schlagwort: Überwinterung

Überwinterung
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Blog

Im Rhythmus der Jahreszeiten: Landschildkröten artgerecht ernähren

Europäische Landschildkröten, wie etwa die Griechische Landschildkröte, sind beliebte Heimtiere. Um sie artgemäß zu halten, sollten Schildkrötenfreunde ihren gepanzerten Schützlingen ein großzügiges Freilandterrarium mit einem Schutzhaus für Schlechtwetterperioden zur Verfügung stellen. Neben der richtigen Haltungseinrichtung ist für die Tiere außerdem eine artgemäße Ernährung wichtig, die an ihr spezielles Verdauungssystem angepasst ist. Idealerweise orientiert sich die Ernährung an den Gegebenheiten in den natürlichen Herkunftsregionen der Schildkröten und folgt dem Rhythmus der Jahreszeiten. Viele Rohfasern – wenig Proteine Grundsätzlich eignen sich als Futtermittel für Europäische Landschildkröten unter anderem gutes Heu, eingeweichte Heucobs, Gräser, Klee und diverse Kräuter wie Löwenzahn, Spitz- und Breitwegerich, Ackerwinde oder Kamille. Salat und Gemüse sollten nur in geringen Mengen verfüttert werden. Bei speziellem Futter für Landschildkröten aus dem Fachhandel sollten Halter vor allem auf einen möglichst hohen Anteil von Rohfasern und einen möglichst niedrigen Anteil von Proteinen achten, denn Rohfasern können die Tiere besonders gut verwerten. Fütterung im Verlauf der Jahreszeiten Nach der Winterruhe finden Griechische Landschildkröten in ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet viele frische Gräser, Wildkräuter und Blüten vor, die sie äußerst gerne fressen. Diese frische Nahrung im Überfluss

Weiterlesen »
Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt.