Home / Episode

Tag Archiv: Zwergbuntbarsche

151 : Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium (Jörg Eckert)

Zu Gast heute: Jörg Eckert - mit dem Thema "Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium".Das erste Aquarium wird geplant und schnell stellt sich die Frage nach dem ersten Besatz. Welche Fische sollen einziehen? Wer versteht sich mit wem? Worauf ist zu achten und welche Fischgruppen gibt es überhaupt? Jörg Eckert vom Zoohaus Dietzenbach weiß genau, welche Arten sich kombinieren lassen, wie viele Fische in ein Aquarium passen und worauf bei der Vergesellschaftung zu achten ist. Wie du diese Fragen selbst beantworten kannst, wo du die notwendigen Informationen findest und wie beim Einsetzen der Tiere vorzugehen ist, wirst du in dieser Episode erfahren.Abschließend berichten wir dir von den häufigsten Fehlern und helfen dir somit reibungslos in das Hobby einzusteigen.Unsere Frage an dich: Was war dein erster Fisch? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.

Weiterlesen »

Podcast Episode #151: Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium (Jörg Eckert)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. Zu Gast heute: Jörg Eckert – mit dem Thema “Der optimale Besatz für das erste Gesellschaftsaquarium”. Das erste Aquarium wird geplant und schnell stellt sich die Frage nach dem ersten Besatz. Welche Fische sollen einziehen? Wer versteht sich mit wem? Jörg wird dir beim Einstieg in die Unterwasserwelt und bei der Auswahl der Fische helfen. Die neuste …

Weiterlesen »

DATZ 11/2016 erschienen – Blick ins Heft

Die neue Ausgabe 11/2016 der Datz ist erschienen. Wir gewähren dir einen kurzen Einblick ins Heft: Maulbrütende Zwergbuntbarsche Bis zum Ende des letzten Jahrhunderts galt als gesichert, dass alle Apistogramma-Arten Höhlenbrüter sind: Sie legen den Laich an der Decke eines Hohlraums ab, in dem das Weibchen die Larven bis zum Freischwimmen betreut.Diese Einschätzung erwies sich jedoch als unzutreffend. Kleine Höhlenbrüter aus dem Tanganjikasee Neolamprologus- und Julidochromis-Arten sind Fische mit hochinteressantem Verhalten. Etliche dieser Cichliden erreichen Gesamtlängen, die deutlich unter zehn Zentimetern bleiben – Zwergbuntbarsche eben. Zwergbuntbarsche mit Durchsetzungsvermögen Denken Aquarianer an Zwergcichliden, haben sie meist farbenprächtige Fische aus Südamerika oder …

Weiterlesen »