Kategorie: Blog

Blog
Page 10
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Blog

Raritäten & Neuimporte im Fokus 291

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. Auch diesmal haben wir dir wieder ein Bilderspecial zusammengestellt. Anders als sonst, gibt es heute viele Bilder , jedoch ohne weitere Beschreibungen. Wir hoffen, dass es dir gefällt?!

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Wunderbare Wassernattern

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Unter einer Wassernatter wird hier eine Natter verstanden, die im Freileben immer in oder an Gewässern vorkommt und sich hauptsächlich von Fischen und Fröschen ernährt. Schon früh erlkannte man, dass Wasser­nattern im Terrarium eine eher trockene Haltung viel besser vertragen als eine vermeintlich naturnahe feuchte. Wie kommt das? Dauerhaft feucht gehaltene Wassernattern erkranken durch die un­natür­liche Staunässe, die im Terrarium auftritt, nahezu zwangsläufig an “Pocken”. Das sind eitrige Hautpusteln, die, wird die falsche Haltung nicht geändert, zum Tode des Tieres führen. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Podcast Episode #198: Das Strömungsaquarium – Ein Biotop für Pandaschmerlen (Sebastian Vogel)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. Zu Gast heute: Sebastian Vogel – mit dem Thema „Das Strömungsaquarium – Ein Biotop für Pandaschmerlen“. Jede Menge Wasserbewegung, ein hübsches Layout und der Biotop-Gedanke. Das alles verbirgt sich hinter der Idee des Strömungsaquariums, welches Sebastian für seine Pandaschmerlen geplant und umgesetzt hat. Alle Hintergründe und Details zum Nachbauen, erfährst du in der heutigen Episode. Die neuste Episode kannst du immer donnerstags um 20 Uhr im Haustierradio anhören. Hier geht es zum Radio-Stream: klick. Sofort im Anschluss erscheint die Episode direkt in unserem Podcast. Schalte auch nächste Woche ein. Sendung verpasst? Nicht schlimm. Du kannst alle Episoden des Podcasts auch nachträglich über unserer Webseite anhören und aufrufen: klick Du willst keine Episode unseres Podcasts mehr verpassen? Dann abonniere unten gleich unseren kostenlosen Service und erhaltene Benachrichtigungen, über neue spannende Themen.

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Süßwassernadeln – Die süßen Seepferdchen

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Die Nadeln bilden zusammen mit den Seepferdchen die Familie Syngnathidae, die etwa 50 Gattungen und 215 Arten umfasst. Die überwiegende Mehrzahl der Nadeln und alle Seepferdchen sind marin oder zumindest auf starkes Brackwasser angewiesen, doch finden sich weltweit Nadeln, die ganz oder vorwiegend im Süßwasser leben. In Europa ist das zum Beispiel die Art Syngnathus abaster (Schwarzmeer-See­nadel), die jedoch aquaristisch keine Rolle spielt. Die für die Aquarienhaltung interes­santen Arten kommen aus dem westlichen Afrika, aus Brasilien, aus Indien und aus Süd­ostasien. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Aquarium

TV-Liste vom 01.04. – 15.04.2019

Interessante Sendungen und Filme im Fernsehen, die unser Hobby betreffen, suchen wir  im Fernsehprogramm für jeden Aquarianer heraus. Wir wählen alle Formate mit Inhalten über Natur, Tier, Zierfische, Zucht und interessante Veranstaltungen der Szene aus.

Weiterlesen »
Blog

Zierfische in der freien Natur Vol. 5

Wie leben unsere Aquarienbewohner in freier Natur? Sieht es aus wie bei uns im Aquarium? Häufig haben die natürliche Umgebung und das Aquarium nichts gemeinsam. Aber wir können von der Natur lernen, denn sie bietet uns fantastische Einblicke in die Unterwasserwelt. Nutze diese Einblicke in Biotope und Habitate, um dein Aquarium optimal auf die Bedürfnisse der Bewohner abzustimmen. Wie die natürliche Heimat der Fische aussieht, stellen wir dir hier regelmäßig vor. Quelle: Ekkapan Ubonrach

Weiterlesen »
Blog

my-fish TV: So vermeidest du Fischkrankheiten in deinem Aquarium

Damit deine Fische immer gesund und fit bleiben, gibt es einige Dinge, die du in deinem Aquarium beachten kannst. So vermeidest du Krankheiten und sorgst für eine gute Wasserhygiene. Weiterführende Informationen my-fish Podcast #78: Fischkrankheiten vorbeugen: https://my-fish.org/episode78/ Wenn die Fische krank sind: https://my-fish.org/kids/einrichtung-pflege/wenn-die-fische-krank-sind/ Übersicht über Krankheiten & Tierärzte: https://my-fish.org/anfanger-einstieg/krankheiten/ —————————— Wenn dir dieses Video gefallen hat, vergiss nicht, ihm einen Daumen nach oben zu geben 👍🏻 und diesen Kanal zu abonnieren. Aktiviere auch die Glocke, um kein neues Video mehr zu verpassen 🔔 —————————— Zum Kanal: my-fish auf Youtube Zur Übersicht aller Folgen: Zur my-fish TV Mediathek

Weiterlesen »
Aquarium

Franky Friday: Hemigrammus filamentosus – Der Phönixsalmler

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. In den fast 30 Jahren, die ich nun schon sozusagen hauptberuflicher wissenschaftlicher Aquarianer bin, war ich an der Entdeckung zahlreicher bis dato der Wissenschaft noch unbekannter Fischarten direkt oder indirekt beteiligt. Viele davon hatten nur eine kurze aquaristische Karriere, waren sozusagen “one hit wonder”, aber der Phönix-Salmler kam, um zu bleiben. Der Phönix ist ein mythologischer Vogel, der der Legende nach von Zeit zu Zeit spontan verbrennt und anschließend aus seiner Asche wieder aufersteht. Er wird oft als goldener Vogel mit rotem Schwanz dargestellt. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Gutaussehend und nützlich: Muscheln als Hingucker im Aquarium

Sie sind in den letzten Jahren immer präsenter geworden – zu Recht, wie viele Aquarienfans finden: Muscheln sind wegen ihrer schönen Optik nicht nur echte Eyecatcher, sondern zudem nützliche Aquarienbewohner, die kontinuierlich das Wasser filtern. Für alle, die sich für die Weichtiere mit der harten Schale interessieren, erklärt Experte Florian Grabsch vom Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA) die wichtigsten Grundlagen. Wertvolle Aquarienbewohner „Wer auf der Suche nach optisch attraktiven Bewohnern für sein Aquarium ist, sollte sich auf jeden Fall mit Muscheln beschäftigen“, so der Experte. Die Weichtiere sehen nämlich nicht nur gut aus. Sie filtern auch kleinste Mikroorganismen, Algen und Futter aus dem Wasser und unterstützen so das Biosystem des Aquariums. Mittlerweile gibt es verschiedene Arten in den schönsten Farben im Zoofachhandel zu kaufen. „Eine geeignete Süßwasser-Muschelart für das Aquarium ist beispielsweise die Körbchenmuschel der Gattung Corbiculidae“, so der Experte. Fütterung Alle Muscheln sind sogenannte Filtrierer und atmen über Kiemen. Filtrierer, also Tiere, die ihre Nahrung aus dem Wasser herausfiltern, entfernen außerdem verschiedene Schwebstoffe aus dem Aquarium und ernähren sich davon. Deshalb brauchen Muscheln Mikrolebewesen als Futter,

Weiterlesen »
Blog

Raritäten & Neuimporte im Fokus 290

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. Auch diesmal haben wir dir wieder ein Bilderspecial zusammengestellt. Anders als sonst, gibt es heute viele Bilder , jedoch ohne weitere Beschreibungen. Wir hoffen, dass es dir gefällt?!

Weiterlesen »
Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt.