Home / Tag Archiv: Anentome helena

Tag Archiv: Anentome helena

Schnecken fressende Schnecke

Aus den Aquarien ist sie kaum noch wegzudenken und dabei ist sie noch gar nicht lange bekannt. Sie hat die Prachtschmerle, Chromobotia macracanthus, sowie deren Verwandte von ihrem Dasein als Schneckenvertilger in 54-Liter- Aquarien erlöst und bleibt mit maximal 28 mm auch deutlich kleiner. Die Rede ist von Anentome helena (PHILIPPI, 1847), oft auch unter dem Synonym Clea helena geführt. Diese aquatile Süßwasserschnecke gehört in die Famile der Buccinidae RAFINESQUE, 1815; bei Vertretern dieser Familie handelt es sich fast ausschließlich um marine Schnecken. Sie sind vorwiegend Räuber oder nekrophagen Ökotyps (Aasfresser). Anentome helena hingegen kommt allerdings in reinem Süßwasser, nordöstlich von Bangkok, in Thailand vor. Für die Aquaristik war diese Schnecke lange unbekannt. Erst das wachsende Interesse an wirbellosen Tieren und die daraus resultierende Suche vieler …

Weiterlesen »