Home / Aqualog animalbook GmbH (Seite 9)

Aqualog animalbook GmbH

Franky Friday: Die rätselhaften Schleierkampffische

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. In jedem Zoofachgeschäft der Erde kann man sie kaufen. Es gibt sie in allen erdenklichen Farben und Flossenformen. Nach Goldfisch und Karpfen sind sie die ältesten Haustiere unter den Fischen. Doch ihre Herkunft liegt im Dunklen der Geschichte und niemand weiß ganz genau, wann und wo die Schleierkampffische …

Weiterlesen »

Franky Friday: Eine Lebenspartnerschaft – Die Paraguay-Connection

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte.   Aus Paraguay kommt einer der kleinsten Panzerwelse, der Sichelfleck-Panzerwels (Corydoras hastatus). Diese Art wird kaum 3 cm groß. Dadurch hat sie viele Fressfeinde. Doch die Panzerwelse haben einen Weg gefunden, das zu kompensieren: die Paragauy-Connection. Wie das funktioniert? Nachzulesen beim Franky Friday! Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: …

Weiterlesen »

Franky Friday: Schwangerschaftstest und Krallenfrösche

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Der Krallenfrosch, Xenopus laevis, ist en reiner Unterwasser-Frosch und gehört zu den wichtigsten Labortieren weltweit. Aber auch für private Haltung und Zucht ist er ein lohnenswerter Pflegling. Es gibt eine ganze Menge Arten Krallenfrösche; Franky Friday stellt einige der merkwürdigsten Eigenschaften dieses Amphibs vor, das in seiner Heimat …

Weiterlesen »

Franky Friday: Satanoperca daemon – Woher kommt der Name dämonischer Teufelsbarsch

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Warum heißt einer der schönsten und friedlichsten Buntbarsche Südamerikas ausgerechnet Satanoperca daemon (= dämonischer Teufelsbarsch) und auf deutsch Teufelsangel? Franky Friday erklärt die Herkunft des Namens und zeigt den Zusammenhang mit dem indianischen Glauben vor Ankunft der christlichen Missionare. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick Bewerte das Projekt …

Weiterlesen »

Franky Friday: Piranhas und Pirambebas – Hyänen und Schakale der Flüsse

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Piranhas – davon hat wohl jeder schon mal gehört. Aber kaum jemand kennt die große Artenvielfalt und weiß, wie sie sich wirklich verhalten. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Leuchtfische – Gentechnisch veränderte Zebrabärblinge aufgetaucht

Laut Warnung des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, sind in Dänemark gentechnisch veränderte Zebrabärblinge (Danio rerio) aufgetaucht. Handel und Besitz solcher Genmanipulationen sind in der EU strengstens verboten; die in Dänemark entdeckten Fische mussten sichergestellt werden. Gerne nehmen wir die Anregung des Bundesamtes wahr und warnen Aquarianer und Zoofachhändler vor dieser Gefahr – weitere Bilder und Informationen finden Sie im Aqualog-Blog: hier. Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Franky Friday: Warum gingen die Fische an Land?

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Vor etwa 397 Millionen Jahren taten Fische etwas revolutionäres: sie gingen an Land! In letzter Konsequenz stammen auch wir Menschen von diesen Revoluzzern ab. Franky Friday untersucht, ob es Antworten auf die Frage gibt, warum die Fische damals an Land gingen und ob Fische das heute auch noch …

Weiterlesen »

Franky Friday: Gehören Wildtiere in die Natur?

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Ist das so? Gehören Wildtiere in die Natur? Ich erinnere mich, schon als kleiner Junge diesen Spruch gehört zu haben. Glaubt man nicht an eine Schöpfermacht, trifft der Satz „Wildtiere gehören in die Natur“ erst recht nicht zu. Jedes Individuum wurschtelt sich durch, so gut es eben geht. …

Weiterlesen »

Franky Friday: Parauchenoglanis – wie man Beifänge bestimmt (oder auch nicht)

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Der zufällige Import – so genannter Beifang – einiger kleiner Welse aus Nigeria war Anlass zum aktuellen Franky Friday. Obwohl man die Welse schon seit 1895 kennt, herrscht bezüglich ihrer Benennung großes Chaos. Wie das? Lest selbst… Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information …

Weiterlesen »

Aqualogs NEWS Bookazine Nr. 2 ist erschienen

Liebe Aquarianer, ab 06. März 2017 ist das NEWS Bookazine Nr. 2 erhältlich. Abonnenten erhalten ihr Exemplar automatisch zugeschickt, allen Anderen empfehlen wir eine frühzeitige Registrierung für das Jahresabo 2017. Diesmal mit folgenden Themen: Aus aller Welt / Kurioses Biotopaquarien: Roter Neon II Teich-Spezial: Von Bitterlingen, Muscheln, Karpfen und Koi Terraristik: Schmetterlingsagamen Holacanthus clarionensis – der erste Meerwasserzierfisch mit CITES-Listung Rhinoclemmys pulcherrima manni – eine der schönsten Schildkröten der Welt Die Panzerwelse der Corydoras fowleri-Gruppe Zwergbärblinge – Alle Arten im Überblick Sie kennen das neue NEWS Bookazine noch nicht?! Anbei eine Leseprobe:   Klicken Sie auf den unteren Button, um den …

Weiterlesen »