Home / Blog (Seite 169)

Blog

GarnelenTv – Welse saugen Garnelen ein?

Im März 2012 produzierte Lucas Müller und sein Team wieder eine neue Folge von GarnelenTv. In dieser Ausgabe haben Sie sich mit den Themen Tigergarnele, Erlenzapfen und ein Wundermittel? und die Algengarnele beschäftigt. Leicht war es nicht die Informationen zu den Erlenzapfen herauszufinden, sowie Aufnahmen in der Natur zumachen “Ich bin über eine Stunde draußen rumgelaufen um endlich eine Erle zu finden” berichtet der Macher. http://www.youtube.com/watch?v=NjkPvhUMId4 Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Guppyzucht

Fast jeder von uns hat es schon einmal getan: einen Guppy vermehrt. Doch wie sieht es bei einem professionellen Züchter aus? Um neue Farbschläge zu erhalten, kreuzt der Züchter verschiedene Tiere verschiedener Farben miteinander. Aus den Nachkommen wählt er diejenigen aus, die dem Endergebnis am nächsten kommen und vermehrt sie weiter. Erst, wenn er die gewünschte Farbe erhalten hat, geht es an die Körperform: dann werden nur noch Tiere weitervermehrt, die die idealen Maße eines Guppys aufweisen. Unser Foto zeigt eine Gruppe Nachkommen, von denen viele Tiere zwar eine ansehnliche Größe und runde Bäuche haben, jedoch farblos sind. Aus diesen …

Weiterlesen »

Nachwuchs im Großhandel

Der rote Lobster (lat. Procambarus clarkii) ist wohl der am häufigsten im Aquarium gepflegte Lobster. Er ist revierbildend, weshalb diese Tiere im heimischen Becken einzeln gepflegt werden sollten. Im Großhandel sind sie in großen Tanks mit vielen Versteckmöglichkeiten zu finden und ab und an kann man da schon mal eine Paarung beobachten: Das Männchen dreht das Weibchen dazu auf den Rücken und hält ihre Scheren mit seinen fest. Die Befruchtung der Eier findet im Körper des Weibchens statt, die sie erst nach einiger Zeit legt und fortan, wie auf den Bildern zu sehen, an ihren Hinterleibsbeinen trägt. Der Schwanz wird …

Weiterlesen »

Koi-Beschau

Endlich hält der Frühling Einzug in Deutschland und läutet damit die Gartenteichsaison 2012 ein. Die meisten Koi-Händler besuchten schon im Herbst letzten Jahres ihre Züchter, um sich vor Ort die schönsten Tiere auszusuchen und sie den Winter über in ihren eigenen Anlagen zu hältern. Einige Züchter organisieren eine regelrechte Koi-Beschau, zu der sie alle Kunden einladen. Die Tiere schwimmen in großen kreisrunden Becken mit einem niedrigen Wasserstand von etwa 20 cm. Die Kunden werden mit wasserdichten Anzügen, Gummistiefeln, Netzen und je einem aufblasbaren Kinderplanschbecken ausgestattet. Gemeinsam steigen sie anschließend in die Tanks und dürfen sich ihre Favoriten herauspicken und in …

Weiterlesen »

Farbvariante „Xiphophorus hellerii“

Immer mal wieder tauchen vom Züchter Tiere mit ausgefallener Färbung auf – so wie dieser Schwertträger. Heutzutage gibt es über zehn verschiedene Farbvarianten des Xiphophorus hellerii, doch habt Ihr diese spezielle schon einmal gesehen? Mittlerweile ist das Tier schon weiterverkauft, und wer weiß? Vielleicht schwimmt es gerade jetzt in Deinem Aquarium. 🙂 Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

my-fish zu Besuch bei JBL

Am 16.03.2012 hatten wir die Chance eine Betriebsbesichtigung bei dem Unternehmen JBL mitzumachen. Nach einem herzlichen Willkommen wurden wir über das gesamte Betriebsgelände geführt und konnten das Lager, die Forschung und auch die Produktion besichtigen. Wie wird das Futter abgefüllt, wie die Flüssigkeiten in die Flasche gebracht und wie werden Tabletten in ihre Form gebracht? All diese Informationen haben wir in einem kleinen Video zusammengefasst. Wir hoffen nun darauf, dass auch weitere Unternehmen dieser Branche uns einen Einblick in ihr Reich erlauben. Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Micropoecilia picta bei der Geburt *Video*

Solche Einblicke bekommt man auch als Aquarianer nicht oft. Wir hatten jedoch Glück und konnten bei der Geburt von vielen kleinen Babyfischen dabei sein. Die Micropoecilia picta Dame brachte viele  (ca. 25) lebende Babyfische zur Welt. Dieses fand in einem heimischen Aquarium im Ablaichkasten statt. Die anderen Fische aus der Gruppe waren sehr neugierig und hielten sich stets in der Nähe der Dame auf. Auch der Fischpapa schaute regelmäßig vorbei. Selbst einem langjährigen Aquarianer machen derartige Aufnahmen die Knie weich. Schaut es euch selbst an.     Nun heißt es sich liebevoll um die Kleinen zu kümmern, damit aus ihnen …

Weiterlesen »

Groß, größer, am größten

Das Video zeigt einen Rotflossen-Antennenwels, den Phractocephalus hemioliopterus, in einem Schauaquarium. Diese Art stammt aus Südamerika und kann eine Länge von über einem Meter erreichen, ist also deshalb nur für sehr große Becken geeignet. Als Räuber frisst er so ziemlich jeden Fisch, der kleiner als er selbst ist, aber auch Krabben, Garnelen und sogar Obst verschmäht er nicht. Für die Futtersuche nutzt er seine langen Barteln, die ihm – wie auch im Video zu sehen – als Tasthilfe dienen. Eine Besonderheit ist die rote Schwanzflosse, die bei Kontakt ein rötliches Sekret absondert. Seid Ihr dieser Art auch schon einmal begegnet? Wie …

Weiterlesen »

Ostwestfälischer Aquarientag

Am Sonntag, den 19. Februar, fand auf Gut Bustedt im Kreis Herford der fünfte Ostwestfälische Aquarientag statt und lockte viele Besucher auf die historische Wasserburg. Veranstalter war der Aquarien- und Terrarienverein im Biologiezentrum Gut Bustedt e. V. Auf dem Programm standen zwei Fachvorträge von Dipl. Biol. Frank Schäfer – Editor der Fachzeitschrift aqualog-News, eine Tombola mit attraktiven Preisen, sowie eine große Zierfisch-, Pflanzen- und Zubehörbörse. Ein großer Stand der Fachbuchhandlung Chimaira aus Frankfurt und zahlreiche Aquarien und Terrarien rundeten das Programm ab. Bei Kaffee und Kuchen bot sich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und der Fachsimpelei. Großen Anklang fanden die Fachvorträge: …

Weiterlesen »