Home / Matthias Wiesensee (Seite 115)

Matthias Wiesensee

Aquarianer, Wirtschaftsinformatiker, Online Marketing Manager. Liebt Fotografie, Badminton & Inlineskating. Nutzt die Freizeit für die Aquaristik, den Gartenteich und den Hund.

Durchblick im Trüben des Elefantenrüsselfisches

Zoologen lösen das Rätsel des Elefantenrüsselfischauges. Mögliches Vorbild für Unterwasserkameras Der Elefantenrüsselfisch (Gnathonemus petersii) kann sich in den trüben Gewässern des afrikanischen Regenwaldes so gut orientieren wie kaum ein anderes Lebewesen. Ein Team aus Zoologen, Physikern und Neurobiologen unter maßgeblicher Beteiligung von Forschern der Universität Bonn um Prof. Dr. Gerhard von der Emde hat nun das Auge des exotischen Lebewesens untersucht. In seine Netzhaut ist eine Art „Filter“ eingebaut, der selbst mit den wirbelnden Schwebteilchen im Wasser klarkommt und den Durchblick behält. Das Vorbild aus der Natur könnte künftig zum Beispiel für den Bau von Unterwasserkameras genutzt werden. Die Ergebnisse …

Weiterlesen »

Neue Ausgabe des Online Aquarium-Magazin ist erschienen

Es ist wieder soweit, eine neue Ausgabe des kostenfreien Online Aquarium-Magazin ist erschienen. Ihr könnt euch dieses unter folgendem Link herunterladen. Zu den Themenschwerpunkten in dieser Ausgabe gehört: Download – Interzoo 2012 – so war es! – Der Messerkärpfling, Alfaro cultratus – Unsere Pfleglinge kurz vorgestellt – Aquaristische Erfolge in Einbeck – Garnelenfutter selbst gemacht -Karottenpulver Quelle: http://www.aquariummagazin.de/ Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Digitales Mini Riff – Google Earth für Aquarianer

Wissenschaftler der Universität Queensland haben zusammen mit Google das Projekt SeaView gestartet. Die Weltmeere sollen digital erschlossen werden und wie Google Earth das Bestaunen dieser ermöglichen. Das Great Barrier Reef ist von Anfang an integriert. Wie beim großen Bruder ist der Wechsel zwischen den Orten möglichen und die einfache Navigation innerhalb der digitalen realen Welt. Gleichzeitig ist SeaView auch eine wissenschaftliche Entdeckungsreise, denn hiermit sollen die Auswirkungen des Klimawandels auf die Unterwasserwelt erforscht werden. Die Unterwasseraufnahmen stammen  von Tauchern und Tauchrobotern, die verschiedene Kameras im Einsatz haben und somit den 360-Grad-Blick möglich machen.Der offizielle Start des Projektes ist für September 2012 angesetzt. …

Weiterlesen »

my-fish zu Besuch bei Zierfischgroßhandel Peter Merz

Am 15.06.2012 war auch der Zierfischgroßhändler Peter Merz auf unserer Route. Wir wurden eingeladen seine Hallen zu besichtigen. Gegen frühen Nachmittag treffen wir ein. Der Chef selbst führt uns durch seine Hallen mit vielen Reihen von Aquarien und hat aller Hand zu erzählen. Auf über 4000qm konnten wir uns  nun ca. 3000 Aquarien ansehen. Diese umfassbaren Zahlen erstrecken sich über 2 Standorte, die wenige hundert Meter von einander getrennt sind.  Neben zahlreichen bekannten Arten und Farbformen sehen wir zahlreiche Tiere, die nur selten in den Handel kommen oder deren Farbgebung nicht so häufig ist. Natürlich werden diese auch an den …

Weiterlesen »

Mythen der Aquaristik: Fische nur in Fanggewässern halten

Immer wieder begegnen uns in der Aquaristik Mythen, die sich bereits als festes Wissen verankert haben. Dieses wollen wir nach und nach zusammentragen! „Fische müssen immer in den Gewässern, in denen sie gefangen wurden, gehalten werden, weil sie sich über Jahrmillionen an diese Wasserwerte angepasst haben!“ Natürlich sind diese Aussagen weder wissenschaftlich bewiesen, noch praktisch sinnvoll zu begründen und werden daher als FALSCH angesehen. Danke an Stefan K. Hetz für den Tipp! Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

zookauf sucht den „Aquarien-Einrichtungsmeister 2012“ – Runde 1

Meisterlich eingerichtete Aquarien… Gesucht wird derzeit: Der zookauf-Aquarien-Einrichtungsmeister 2012! Im Rahmen des Wettbewerbs treten 25 Standorte gegeneinander an, um sich einen der fünf Finalplätze zu sichern – und Heimtierfreunden das Hobby der Aquaristik näherzubringen. Hier seht ihr die Resultate der 1. Runde. Später werden wir detaillierter darüber berichten. Link zur Galerie: Bilder Infos zum Wettbewerb: Informationen Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Nachbericht: my-fish zu Besuch bei sera

Die erste Anlaufstelle unserer Tour war am 14.06.2012 sera. Wir wurden eingeladen das Unternehmen zu besichtigen, was wir natürlich dankend angenommen haben. Was würde uns wohl erwarten? Auf dem Parkplatz angekommen, sehen wir sofort unseren Ansprechpartner (Abteilungsleiter Verkauf Innendienst). Wir stören ihn wohl bei der Mittagspause, aber das ist kein Problem sagt er. Auf dem Parkplatz ist uns sofort aufgefallen, dass sich links eine große Teichlandschaft erstreckt. Diese mussten wir uns natürlich sofort ansehen. Neben dem großen Teich mit vielen Koi-Karpfen sind viele Bassins zu sehen. Diese werden aktiv genutzt. Die Produkte von sera bekommen auch die eigenen Tiere und …

Weiterlesen »

Aquarium International – APP und kostenlose Zeitschrift

Lutz Döring und Ted Judy geben gemeinsam die kostenlose Zeitschrift “Aquarium International” heraus. Mit der ersten Ausgabe im Janunar 2012 begannen sie Einblicke und Informationen zum Thema Süßwasseraquaristik bereitzustellen, die als “Infotainment” interessant zu lesen sind. Alle 2 Monate ist es geplant eine neue Ausgabe zu veröffentlichen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Schilderungen von Beobachtungen im natürlichen Biotop, also Berichten aus dem natürlichen Lebensraum der Zierfische. Darüber hinaus werden die Autoren über die Haltung, Pflege und Zucht sowohl beliebter als auch nahezu unbekannter Arten berichten. Es  ist jedoch mehr als nur eine PDF. Die multimedialen Möglichkeiten, die heutige Medien bereitstellen, werden …

Weiterlesen »

Nachbericht: my-fish zu Besuch bei JUWEL Aquarium

Vor kurzem besuchte das my-fish Team den weltweit bekannten Hersteller von Aquarien in Rotenburg: JUWEL Aquarium. Nun möchten wir euch von unseren Erlebnissen berichten und damit ebenso einen Einblick hinter die Kulissen geben: Gegen 10 Uhr erreichen wir den Firmensitz in Rotenburg und werden von Geschäftsführer Lars Larsen und den beiden Marketingmitarbeitern Jannis Seemann und Paul Ruder nett empfangen. Nach einem kurzen Kennenlernen erfahren wir viele interessante Details aus der 45-jährigen Firmengeschichte, die von  kleinen und auch großen Revolutionen gekennzeichnet ist. Beispielsweise entwickelten die Gründer der Firma, die Köhlmoos-Brüder, 1968 eine Weltneuheit: Das erste Aquarium mit integrierter Abdeckung und darin …

Weiterlesen »

Online Aquarianer im Norden treffen sich offline

Am 16.06.2012 trafen sich die Mitglieder des Forums von Aquaristik-SH, einen Forum für norddeutsche Aquarianer. Jedes Jahr wird dieses Treffen an der Eider in Achterwehr (nahe Kiel) durchgeführt. Neben dem aquaristischen Plausch und Fachsimpeleien gehört natürlich das gemeinsame Grillen dazu. Auch die Inspektion der umliegenden Natur und deren Tieren wird von vielen gern wahrgenommen. Genau solche Aktionen zeigen uns wieder, dass die Aquaristik nicht im Dunkeln stattfindet und keinen Nachwuchs findet. Muffige Keller oder Generationskonflikte sind in keiner Weise zu erkennen. P.S. Ich finde im Bereich Nachwuchs sind wir doch ganz gut davor… Hier die Eindrücke in wenigen Bilder zusammengefasst: …

Weiterlesen »