Home / Blog (Seite 170)

Blog

Nachbericht: my-fish zu Besuch bei sera

Die erste Anlaufstelle unserer Tour war am 14.06.2012 sera. Wir wurden eingeladen das Unternehmen zu besichtigen, was wir natürlich dankend angenommen haben. Was würde uns wohl erwarten? Auf dem Parkplatz angekommen, sehen wir sofort unseren Ansprechpartner (Abteilungsleiter Verkauf Innendienst). Wir stören ihn wohl bei der Mittagspause, aber das ist kein Problem sagt er. Auf dem Parkplatz ist uns sofort aufgefallen, dass sich links eine große Teichlandschaft erstreckt. Diese mussten wir uns natürlich sofort ansehen. Neben dem großen Teich mit vielen Koi-Karpfen sind viele Bassins zu sehen. Diese werden aktiv genutzt. Die Produkte von sera bekommen auch die eigenen Tiere und …

Weiterlesen »

Aquarium International – APP und kostenlose Zeitschrift

Lutz Döring und Ted Judy geben gemeinsam die kostenlose Zeitschrift “Aquarium International” heraus. Mit der ersten Ausgabe im Janunar 2012 begannen sie Einblicke und Informationen zum Thema Süßwasseraquaristik bereitzustellen, die als “Infotainment” interessant zu lesen sind. Alle 2 Monate ist es geplant eine neue Ausgabe zu veröffentlichen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Schilderungen von Beobachtungen im natürlichen Biotop, also Berichten aus dem natürlichen Lebensraum der Zierfische. Darüber hinaus werden die Autoren über die Haltung, Pflege und Zucht sowohl beliebter als auch nahezu unbekannter Arten berichten. Es  ist jedoch mehr als nur eine PDF. Die multimedialen Möglichkeiten, die heutige Medien bereitstellen, werden …

Weiterlesen »

Neue Startseite für my-fish

Seit dem 1.03.2012 ist my-fish im neuen modernen Design online, doch bald wird es erneut eine optische Veränderung geben: wir haben uns am Aufbau der Startseite satt gesehen! Seit ein paar Tagen beratschlagen und basteln wir an einem neuen interessanteren Aufbau unserer Startseite. Wir werden euch nicht nur andere Inhalte präsentieren, sondern vor allem weniger statische. Denn nahezu täglich kommen neue Inhalte auf my-fish dazu, von denen ihr bisher leider nicht viel mitbekommt. Schon bald könnt ihr auf den ersten Blick sehen, was neu auf my-fish ist und wo es Veränderungen gibt, damit ihr nicht lange suchen müsst. Welche Wünsche …

Weiterlesen »

Nachbericht: my-fish zu Besuch bei JUWEL Aquarium

Vor kurzem besuchte das my-fish Team den weltweit bekannten Hersteller von Aquarien in Rotenburg: JUWEL Aquarium. Nun möchten wir euch von unseren Erlebnissen berichten und damit ebenso einen Einblick hinter die Kulissen geben: Gegen 10 Uhr erreichen wir den Firmensitz in Rotenburg und werden von Geschäftsführer Lars Larsen und den beiden Marketingmitarbeitern Jannis Seemann und Paul Ruder nett empfangen. Nach einem kurzen Kennenlernen erfahren wir viele interessante Details aus der 45-jährigen Firmengeschichte, die von  kleinen und auch großen Revolutionen gekennzeichnet ist. Beispielsweise entwickelten die Gründer der Firma, die Köhlmoos-Brüder, 1968 eine Weltneuheit: Das erste Aquarium mit integrierter Abdeckung und darin …

Weiterlesen »

Online Aquarianer im Norden treffen sich offline

Am 16.06.2012 trafen sich die Mitglieder des Forums von Aquaristik-SH, einen Forum für norddeutsche Aquarianer. Jedes Jahr wird dieses Treffen an der Eider in Achterwehr (nahe Kiel) durchgeführt. Neben dem aquaristischen Plausch und Fachsimpeleien gehört natürlich das gemeinsame Grillen dazu. Auch die Inspektion der umliegenden Natur und deren Tieren wird von vielen gern wahrgenommen. Genau solche Aktionen zeigen uns wieder, dass die Aquaristik nicht im Dunkeln stattfindet und keinen Nachwuchs findet. Muffige Keller oder Generationskonflikte sind in keiner Weise zu erkennen. P.S. Ich finde im Bereich Nachwuchs sind wir doch ganz gut davor… Hier die Eindrücke in wenigen Bilder zusammengefasst: …

Weiterlesen »

We are Red, we are White, we are Danish Dynamite…

So klangen 1992 die Fangesänge der nachnominierten dänischen Fußballnationalmannschaft. Ihre lockere und ungezwungene Art des Spielens war es, die die Rotweißen in die Herzen wohl aller Zuschauer spielte. Heute wiederholt sich das Endspiel von damals und viele werden wieder vor den Fernsehern oder … Quelle: Zeichenblog link: ganzer Artikel… Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Nachzucht des LDA 25 gelungen

Am 4. Januar wurde eine neue Positivliste der IBAMA (Brasilianisches Institut für Umwelt und erneuerbare Ressourcen) für den Export von Wildfängen aus Brasilien veröffentlicht und mit diesem Datum gleichzeitig in Kraft gesetzt.  Die neue Liste umfasst 725 Arten, die für den Export freigegeben sind. Alle nicht aufgeführten Arten  sind somit vom Export ausgenommen und stehen unter Schutz. Die neue Liste umfasst deutlich mehr Arten als zuvor, vor allem viele kürzlich erst neu beschriebener Arten, was sehr erfreulich ist, doch genau so sind auch Arten herausgenommen worden – darunter leider der LDA 25. Diese Art – auch bekannt als Pitbull-Harnischwels oder …

Weiterlesen »

my-fish zu Besuch bei sera

Heute, am 13.06.2012, erwartet uns das nächste Abendteuer. Wir sind von einem weiteren Partner, dem Unternehmen sera, eingeladen worden das Werk zu besichtigen und die gemeinsame Arbeit abzustimmen. Nicht nur die Einladung bereitet uns Freude, sondern auch die Tatsache, dass die Anzahl der Partner von my-fish sehr schnell wächst. Wir hoffen viele Einblicke zu bekommen und diese natürlich auch an euch weitergeben zu können. Hier schon einmal einige Informationen über sera: sera stellt seit über 40 Jahren innovative und hochwertige Produkte für Aquarium, Gartenteich und Terrarium her und ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller in diesen Bereichen. Von den Anfängen… …

Weiterlesen »

Nachwuchs im Großhandel

Diese Woche entdeckten wir, dass ein Skalar-Weibchen der Farbvariante „Ghost“ Eier im Becken abgelegt hatte. Es stammt aus einer kleinen Gruppe „XL“-Skalare, die noch nicht verkauft worden sind, und hatte sich einen Partner, einen blauen Skalar, gesucht. Die Geschlechtsunterscheidung ist bei diesen Tieren außerhalb der Laichzeit sehr schwierig. Ein Unterscheidungsmerkmal ist die so genannte Genitalpapille: beim Männchen ist sie spitz und beim Weibchen eher abgerundet. Im jungen Alter leben die Tiere im Schwarm, doch wenn sie größer sind, suchen sie sich einen Partner und bilden ein gemeinsames Revier. Für die Eiablage halten sowohl Gegenstände als auch Pflanzen her, die zuvor …

Weiterlesen »