my-fish fishratgeber

Moderlieschen

Moderlieschen
Moderlieschen

Herkunft:

Europa bis Kaspisches Meer

Beschreibung:

Moderlieschen haben einen silbernen Körper, der leicht bläulich glänzt. Das Maul ist stark nach oben gerichtet.

Haltung:

Diese Tiere werden etwa 7-9 cm groß und sollten in Gesellschaft von Artgenossen gehalten werden. Sie halten sich im Teich gern in der Nähe der Wasserfläche oder im Uferbereich zwischen Pflanzen auf.

Haltung/Herkunft

aus langjähriger Erfahrung gut haltbar bis

T: 6-20°C

T:

pH: 6,5-8

pH:

Härte:

Härte:

Besonderheit:

Moderlieschen können mit der Hilfe von Vögeln neue Gewässer besiedeln: ihr Laich bleibt an den Beinen der Vögel haften, die sie dann unbewusst zu anderen Teichen tragen. Daher auch ihr Name: Moderlieschen bedeutet “mutterlos”.

Ernährung:

Die Tiere sollten mit Futter für Teichfische ernährt werden, da dies entsprechend grobkörnig ist.

Quelle
G. Höner GmbH & Co. KG

myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden